Logo Design

Logo Design ist eine schlüpfrige Sache. Viel von einem guten Design ist Geschmacksache und Geschmäcker, wie Moden, ändern sich. Aber ganz offensichtlich sind manche Geschmäcker besser als andere.  Wie kann man nun seinen Geschmack in Design verbessern? Durch Beobachtung, einfache Beobachtung. Überall um uns herum sind wir umgeben von guten Logo Designs, wir müssen uns nur die Zeit nehmen, diese anzusehen, da wir ja tag täglich von Ihnen bombardiert werden.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten und sehen Sie sich online oder in einer Illustrierten um. Fokussieren Sie nur auf die Logos und bemerken Sie, was Ihnen gefällt und warum Ihnen ein Design gefällt.

Bald werden Sie ein Gefühl dafür bekommen, was Ihnen gefällt und was nicht. Das wird Ihnen die Wahl in einem Logo Shop viel leichter machen, und Sie werden auf Ihren Geschmack vertrauen können, wenn Sie ein Logo kaufen.

Aber nicht nur Geschmack ist wichtig beim Logo Design, auch ein paar ganz praktische Gedanken spielen eine Rolle. Ihr Logo sollte einfach sein und Menschen sollten sich gut daran erinnern. Ihr Logo vertritt Ihre Firma in der Öffentlichkeit und ein gutes Logo sagt viel über Sie aus. Es kann Ihre Vertrauenswürdigkeit zeigen, oder Ihr fortschrittliches Denken, Ihr schnelles oder weltweites Service. All das kann mit einem guten Logo-Design ausgedrückt werden.

Und nicht nur Ihr Geschmack zählt beim Logo-Design. Vielleicht noch wichtiger ist es, den Geschmack Ihrer Zielgruppe zu berücksichtigen. Wer ist Ihre Zielgruppe? Ihre Kunden – sind Sie jung oder alt, konservative oder fortschrittlich, kommen Sie zu Ihnen für Hilfe in Not oder verkaufen Sie Luxusartikel? All dies sind Dinge, an die Sie beim Kauf eines Logo Designs denken sollten.  Ihr Design muss Ihrer Zielgruppe, ihren derzeitigen und zukünftigen Kunden auffallen, damit Sie es leicht wiedererkennen können. Es ist ein großer Teil Ihrer Identität als ein Unternehmen und wahrscheinlich der erste Eindruck Ihrer Kunden kommt von Ihrem Logo.